Mittwoch, 11. Mai 2011

Blackmail fahren Achterbahn in der "Night School"

Und noch ein Video: Auch Blackmail haben eine neue Single raus und präsentieren uns viaYoutube den dazugehörigen Clip. "Night School" ist ein federleichter Ohrwurm mit träumerischen Pianotönen und einer entrückten Atmosphäre. Genauso losgelöst gibt sich das in Schwarzweiß gehaltene Video: Man fühlt sich, als säße man jedem Bandmitglied in einem Fahrgeschäft gegenüber, dann tauchen Gesichter auf, die man nicht kennt. Und Blackmail haben sich Musiker wie Bernd Begemann in die Achterbahn mitgenommen, auch von Tusq, Escpado und Mia sind Mucker dabei.



Blackmail waren ja mit ihrer neuen Platte "Anima Now!" vergangenen Sonntag Thema in meiner Sonntags-Matinée. Für die Szene-Seite der Schwäbischen Zeitung hab ich das Album am vergangenen Dienstag besprochen. Der Vollständigkeit halber hier nun auch die Rezension aus der SZ.

Live kann man Blackmail bei diesen Terminen erleben:

13.05. Lyss (CH), Kulturfabrik
14.05. Laufen (CH), Biomill
17.05. Berlin, Magnet
18.05. München, 59:1
19.05. Köln, Luxor
20.05. Hamburg, Molotow
21.05. Koblenz, Dreams

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen