Dienstag, 19. Juli 2011

Anti-Flags Justin Sane kommt solo auf Tour

Allein unterwegs: Justin Sane kommt im September
auf Solo-Tour.          Foto: Cardiac Communications
Mit Anti-Flag geißelt er die Missstände in Politik und Wirtschaft oder die Verfehlungen des US-Systems: Justin Sane (cooles Wortspiel, fällt mir immer wieder auf). Jetzt kommt der Sänger und Gitarrist auf Solo-Tour. Im September spielt er eine Reihe von Akustik-Shows. Diese Tour ist eine Premiere, solo gibt es Justin Sane erstmals im deutschsprachigen Raum zu erleben. Im Gepäck hat der vielfältig politisch aktive Punkrocker sein neun Jahre altes Album "Life, Love, and the Pursuit of Justice". Die Platte wurde auf dem bandeigenen Label A-F veröffentlicht, danach spielte Sane vereinzelte Shows in den USA, Großbritannien und Finnland. Jetzt ist Sane zurück une erfreut uns mit Shows, bei denen er alleine auf die Gitarre und seine Stimme setzt. Als Support hat er den jungen Kölner Singer-Songwriter Hello Piedpiper dabei.

"Mein Solo-Projekt soll Anti-Flag nicht ersetzen", sagt Justin Sane. Er sieht eine deutliche Abgrenzung: Während Anti-Flag für die politischen Inhalte zuständig sind, gestaltet er seine Texte persönlicher - wenn auch nicht weniger protestierend. Die beiden Tracks "For Pat" und "On The Streets Tonight" kann man sich derzeit auf der Internetseite von Justin Sane gratis herunterladen.


Etwas Besonderes gibt es unter anderem beim Auftritt im Zwölfzehn in Stuttgart: Mirko Gläser (Sideonedummy Records, Cardiac Communication) gibt ein Workshop-Seminar für Bands und Künstler unter dem Motto: "Von RRR bis Troja: Ideen gegen die Krise im Musik-Bereich." Eingeladen sind alle örtlichen Bands & Musiker, die vor dem Problem stehen, über die Stadt/Regionsgrenzen hinaus bekannter zu werden. Jeder im Besitz einer Eintrittskarte für das Justin Sane Konzert hat freien Eintritt. Der Workshop wird auch noch bei weiteren Justin Sane Gigs (in Basel etwa) und darüber hinaus angeboten. Detailliertere Infos folgen.


Hier die Tourdatenfür Justin Sane:

09.09. CH - Basel – Sommercasino
10.09. DE - Frankfurt – Feinstaub
11.09. DE - Stuttgart – Zwölfzehn
12.09. DE - München – Kafe Marat
13.09. DE - Göttingen – Keller-Club +Nothington
14.09. DE - Berlin – Frannz Club
15.09. DE - Hannover – Bei Chez Heinz
16.09. DE - Hamburg – Grüner Jäger
17.09. DE - Münster - Sputnikhalle
18.09. DE - Bonn – Bla
19.09. DE - Trier – Exhaus

VVK-Infos auf www.justinsane.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen