Sonntag, 3. Dezember 2017

SZene-Hörtest: Kettcar - Ich vs. Wir


Die neue Kettcar ist schon ein paar Tage draußen, aber meine Besprechung möchte ich trotzdem noch nachreichen. In Bezug auf diese Band - eine der wichtigsten im Indie-Sektor - bin ich noch relativ frisch euphorisiert. Per Zufall von einem guten Freund (Hi Pit!) die "Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen" empfohlen bekommen und sofort begeistert gewesen. Und die neue Platte ist in meinen Ohren extrem intelligent getextet und auch musikalisch genau mein Ding.

Die Plattenkritik ist am 10. Oktober in der Schwäbischen Zeitung erschienen. Per Klick auf den Artikel könnt Ihr den Text lesen. Zur Not einfach in neuem Tab öffnen und dann vergrößern, Auflösung reicht wie immer.

Hier noch das Video zu  "Sommer '89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)":

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen