Samstag, 7. Januar 2017

"Du kannst meine Söhne nicht für deinen blöden Scheißkrieg haben!": Interview mit Al Barr von den Dropkick Murphys

Mit "11 Short Stories of Pain & Glory" haben die Dropkick Murphys am gestrigen Freitag ihr neuntes Studioalbum veröffentlicht. Im Vorfeld hatte ich mich mit Sänger Al Barr über die Themen des Albums und das unvermeidliche Thema - Donald Trump - unterhalten. Das Interview ist am Dienstag, 3. Januar, auf der Musikseite der Schwäbischen Zeitung erschienen. Per Klick aufs Bild könnt Ihr es lesen - Plattenkritik inklusive.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen