Freitag, 30. Oktober 2015

Death Cab For Cutie im Interview

Death Cab For Cutie ohne Chris Walla - kann das funktionieren? Man wird sehen, wie sich das nächste Album gestaltet. Im Interview hat mir Jason McGerr erzählt, wie es dazu kam, dass sich der Kreativkopf der US-Indielieblinge verabschiedet hat. Veröffentlicht wurde es am 10. Oktober im Wochenendjournal der Schwäbischen Zeitung. Per Klick aufs Bild könnt Ihr den Text lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen