Freitag, 7. August 2015

Der angepisste Bruder von Frau Potz: "Die Leute denken immer, ich bin der Ober-Veganer-Punk."

Verzeiht mir die Untätigkeit vergangene Woche, aber ich musste Hamburg erforschen. Großartige Stadt im Übrigen. Was ich Euch allerdings keineswegs vorenthalten wollte, ist das Resultat eines Interviews, das ich kürzlich mit Felix Schönfuss (Escapado, Frau Potz, Adam Angst) geführt habe. Ich hab einen Fließtext draus gemacht, weil man dem ein oder anderen ja vielleicht nochmal erklären sollte, welche Geschichte zu dieser Band geführt hat. Der Artikel ist am Samstag, 25. Juli, in der Wochenendbeilage der Schwäbischen Zeitung erschienen. Langer Rede kurzer Sinn: Per Klick aufs Bild könnt Ihr mein Werk lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen