Donnerstag, 20. November 2014

Two Gallants: Neues Album "We Are Undone" erscheint Ende Januar



Two Gallants, das amerikanische Indie-Folk-Country-Duo aus San Francisco, veröffentlicht am 30. Januar ihr inzwischen auch schon fünftes Album. "We Are Undone" wird via ATO/Pias Cooperative erscheinen. In einer Pressenotiz des Labels heißt es: "Adam Stephens (Gitarre, Harmonica, Keyboard, Gesang) und Tyson Vogel (Drums, Gitarre, Gesang) nehmen sich in ihren druckvollen Rocksongs einmal mehr sozialkritischer Themen an, wie beispielsweise der bevorstehenden Klimakatastrophe, der Illusion von Authentizität, dem sozialen Wandel und der damit einhergehenden Entfremdung von der eigenen Heimatstadt, aber auch dem romantischen Sichfremdwerdens." Alles wie immer also, möchte man meinen.

Der Titelsong ist schon als Lyric-Video im Netz (siehe oben). Aufgenommen wurde der Nachfolger von „The Bloom and the Blight“ (2012)  innerhalb eines Monats zusammen mit Karl Derfler (Tom Waits) im Norden Kaliforniens.

Hier noch ein paar Tourdaten:

27.02. Köln - Stollwerck
28.02. Schorndorf - Manufaktur
01.03. Frankfurt - Zoom
08.03. München - Theaterfabrik
09.03. A-Wien - WUK
11.03. Berlin - SO36
12.03. Hamburg - Uebel & Gefährlich

Lesetipp: "What The Toll Tells" hab ich in die Galerie der Klassiker hier auf Tinnitus Attacks aufgenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen