Montag, 24. März 2014

Wolfmother gibt's doch wieder - mit neuem Album "New Crown"

Was ist da los? Kürzlich hatte Andrew Stockdale noch verkündet, dass Wolfmother Geschichte sind und er solo weitermacht - nun hat der Lockenkopf das neue Album der Retrorock-Kapelle ohne große Vorankündigung via Bandcamp raus (als Stream und Download). Es hört auf den Namen "New Crown" und schert sich einen Scheiß um eine geschniegelte Produktion. Wie der Rolling Stone berichtet, sind neben Stockdale, der ja immer schon der Kreativkopf der Band war, Basser/Keyboarder Ian Peres und Drummer Drummer Vin Steele an Bord. Die beiden waren auch schon am vermeintlichen Soloalbum "Keep Moving" beteiligt, das zwar auch nach Wolfmother klang, aber von Stockdale bewusst nicht mehr unter diesem Namen veröffentlicht wurde. Runterladen kann man die neue Platte für sieben Dollar Mindestbeitrag. Unklar ist, ob es das Album auch auf Tonträger geben wird.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen