Montag, 21. Oktober 2013

SZene-Hörtest: The Fratellis - We Need Medicine

Eine beliebte Floskel im Musikjournalismus ist die von der Band, die "zurück ist". Dabei waren die Musiker meist ja nicht weg, sie sind weder im Weltall verschollen noch am Nordpol erfroren und auch nicht im Ozean versunken. Bei den Fratellis trifft es allerdings diese Formulierung trotz allem ganz gut. Denn da hatte ich wirklich Angst, dass sie weg sind. Für immer. Die Trennung der Band hat mich zwar nicht an den Rand der Existenzkrise befördert, aber trotzdem: Warum muss sich eine Band, die sich mit ihrem originellen Sound so wohltuend vom Einheitsbrei abhebt, sich nach Album Nummer zwei trennen? Jetzt haben wir aber das dritte Album in Händen - und die Schotten enttäuschen nicht. Am vergangenen Samstag ist eine Besprechung von mir in der Wochenendbeilage der Schwäbischen Zeitung erschienen. Per Klick aufs Bild könnt Ihr sie lesen.

Bei Soundcloud kann man die Platte komplett streamen.
Und eine Live-Performance von "This Old Ghost Town" gibt's hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen