Mittwoch, 31. Juli 2013

Wirklich, James? Bin ich der Erste und Einzige?

Dieser Tage hab ich elektronische Post bekommen. Von einem gewissen James Blunt. Betreffzeile der Mail: "I'd like you to be the first to hear my new single..."

Er schreibt:

"Dear Daniel,

So… Just for you… Here's the first single from my new album…! It's called 'Bonfire Heart', and the first time it will be broadcast on the airwaves will be on BBC Radio 2 at around 11am (GMT) this morning and later today in mainland Europe… So it's all yours till then!"

So weit, so promo. Dann kam der Teil, der mich verblüfft hat.

"The song is about love, life, fear and hope… and more than anything, you… and me…"

Jetzt frag ich mich:

1.) Warum schreibt er einen Song über sich und mich?

Und:

2.) Warum bloß beschleicht mich das Gefühl, dass ich nicht der einzige bin, der diese Mail bekommen hat? Liegt es vielleicht an der Münchner Abendzeitung?
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen