Mittwoch, 10. Juli 2013

Boysetsfire im Interview: Was hat Stups der kleine Osterhase damit zu tun?

Von Zündlern und Idealisten: Boysetsfire sind eine Utopie. Mit ihrem ebenso abweisenden wie melodischen Hardcore-Punk-Gebräu rennen sie gegen die Unstimmigkeiten der Welt an. Auf dem Southside habe ich die Gelegenheit gehabt, Bassist Robert Ehrenbrand zu interviewen. Heraus kam eines der Gespräche, aus denen ich am meisten mitgenommen habe. Mehr will ich gar nicht verraten. Gestern ist das Interview auf der Musikseite der Schwäbischen Zeitung erschienen. Per Klick aufs Bild könnt Ihr es lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen