Mittwoch, 17. April 2013

SZene-Hörtest: Kadavar - Abra Kadavar

Wenn ich mir aussuchen könnte, in welcher Zeit ich gerne leben würde - es wären wohl die 70er Jahre. Die Musik dieses Jahrzehnts und auch das ganze Drumherum sind genau mein Ding. Vor ein paar Jahren hatte ich eine regelrechte 70ies-Phase, wo nur Led Zeppelin, The Who, Black Sabbath, AC/DC und andere Sachen aus dieser Zeit liefen. Und jetzt gibt es eine Band, die den Geist dieser Dekade beschwört und damit richtig gut fährt. Kadavar heißen die drei. Längst kein Geheimtipp mehr. Das neue Album "Abra Kadavar" ist gerade raus. Eine Rezi dazu aus meiner Feder ist am Dienstag auf der SZene-Seite der Schwäbischen Zeitung erschienen. Einfach draufklicken, dann könnt Ihr sie lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen