Dienstag, 12. Februar 2013

"Toast To Freedom": Heute Abend Video-Chat mit Anti-Flag und Amnesty International


Ich hab Euch doch letztens von "Toast To Freedom" gehört, der Anti-Flag-Donots-Billy-Talent-Beatsteaks-Kollaboration für Amnesty International. Noch eine gute Nachricht für Kurzentschlossene und Daheimgebliebene: Heute Abend (Dienstag, 12. Februar) leiten Anti-Flag und Amnesty International um 22.30 Uhr deutscher Zeit einen kostenlosen Video-Chat leiten. Thema: der Release der Benefiz-Single.

Mit dabei sein werden neben Chris #2 (Bassist & Band-Kopf  von Anti-Flag) auch der Grammy-nominierte Songwriter Carl Carlton (aus dessen Feder "Toast To Freedom stammt) sowie Carlos Mauricio aus El Salvador, ein ehemaliger politischer Gefangener. Im Chat können Fans aus aller Welt dann mit den Musikern über das Projekt und den Song zu sprechen, aber auch von Carlos Mauricio mehr über die Arbeit von Amnesty International erfahren, heißt es in einer Pressenotiz des Promoteams.


Der Video Chat startet heute Abend um 22.30 Uhr hier:
http://tinychat.com/toasttofreedom


Anti-Flag`s Version von "Toast To Freedom", bei der die US Polit-Punks musikalisch unterstützt werden von den Donots sowie Mitgliedern von Billy Talent und den Beatsteaks, ist vergangene Woche Freitag erschienen und schaffte prompt den Sprung in die Amazon Mp3 Rock-Charts. Der Song ist auf allen Download-Plattformen sowie im Handel als 7" Vinyl-Single erhältlich. Alle weltweite Erlöse der Verläufe werden zu 100 Prozent Amnesty International zugute kommen, versprechen die Macher.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen