Donnerstag, 28. Februar 2013

Bitte entdecken: JD McPherson, der Rockabilly-Zeitreisende

Vergangenes Wochenende hab ich Michael Poulsen, seines Zeichens Gitarrist und Sänger der dänischen Rockabilly-Metaller Volbeat, interviewt. Das Resultat könnt Ihr im nächsten SLAM lesen. Eines aber vorweg: Der Mann hat mich auf einen Songwriter aufmerksam gemacht, der große Klasse ist. Es ging um 50ies-Rock'n'Roll und wer heute noch so Mucke macht - die aber klingt, als sei sie damals entstanden. Michael legte mir JD McPherson ans Herz. Ein Youtube-Video später war ich restlos begeistert. Der Mann klingt wie mit der Zeitzmaschine ins Hier und Heute versetzt. Überzeugt Euch selbst. Mit "North Side Gal" oben und "Fire Bug" hier unten. Eine ausführliche Rezi seines Debüts aus dem vergangenen Jahr folgt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen