Dienstag, 4. Dezember 2012

Matt Skiba mit digitaler Solo-EP - Dave Hause von neuen Alkaline-Songs begeistert

Neues aus dem Hause Alkaline Trio: Das neue Album der Band scheint so gut wie fertig zu sein. Dave Hause twitterte vor acht Stunden: "Good lord this new Alkaline Trio record is insanely good. #humblebrag #hardtowritesongswhenicanlistentogreatones". Er scheint also bereits in das neue Werk hereingehört zu haben. Auch passt, dass Matt Skiba twittert: "Went to Epitaph and started @Alkaline_Trio art today. Psyched!" Währenddessen hat der Alkaline-Sänger auch noch Zeit, eine digitale Solo-EP an den Start zu bringen, die neben "Haven't You" eine akustische Version dieses Songs und eine von "Voices" enthält. Klingt wirklich gut und ist auf PureVolume bereits streambar. Beide Stücke stammen vom diesjährigen Soloalbum "Babylon" von Matt Skiba. Wer's noch nicht gelesen hat: In der SLAM ist dazu im August ein Interview von mir erschienen. Da hieß es auch, dass das neue Alkaline-Album voraussichtlich im Frühjahr 2013 erscheinen soll. Hier nochmal der horrible Clip zu "Voices":

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen