Montag, 17. Dezember 2012

Konzertkritik: Die Toten Hosen in Friedrichshafen

Ich muss ja zugeben: Ich bin nicht der große Hosen-Fan. Aber manchmal ist das auch gar nicht schlecht, weil man dann nicht mit einer Grundeuphorie auf ein Konzert geht, über das man schreibt. Insofern hat mich der Auftritt am 14. Dezember in Friedrichshafen kalt erwischt und positiv überrascht. So geht Stadionatmosphäre. Aber nicht die unpersönliche Stadionrockgeschichte, sondern Fußballstadion. Eine ausführliche Konzertkritik ist auf der Kulturseite der heutigen Schwäbischen Zeitung erschienen. Per Klick auf den Artikel könnt Ihr meinen Text lesen. Falls nicht groß genug: In neuem Tab öffnen. Die Auflösung reicht auch für Brillenträger. Hab ich selbst getestet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen