Montag, 29. Oktober 2012

Titus Andronicus: Support your local dealer!

Gute Nachrichten für Fans von Pubrock im Sinne von The Hold Steady: Titus Andronicus haben seit vergangener Woche ein neues Album raus. Die neue Scheibe nennt sich "Local Business", wird von einem schlichten roten Cover mit weißem Schriftzug geziert und ist hierzulande bisher leider nur als Import erhältlich.

Auf ihrer Internetseite erklären die Indie-Punkrocker aus New Jersey, was es mit dem Albumtitel auf sich hat. Es geht nämlich tatsächlich um die Unterstützung fürs Lokale. Unter dem Hashtag #localbusinessforever kann man der Band Empfehlungen für Restaurants, Plattenläden und vieles mehr twittern, die auf der Tourroute liegen. So will das Quintett verhindern, dass es sich bei großen Fastfood-Ketten und Megamärkten versorgen muss. Es gibt auch eine Internetseite für dieses Projekt, wo man nachvollziehen kann, wer zu welchem Thema getwittert hat.

Wer sich einen Eindruck vom Sound des Albums verschaffen will: Den Clip zu "In A Big City" und ein Lyrics-Video zu "Still Life with Hot Deuce and Silver Platter" seht Ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen