Mittwoch, 4. April 2012

Flogging Molly gehen auf Sommertour

Auf Platte sind Flogging Molly gut bis sehr gut - live sind sie unschlagbar. Da freut es doch, dass das sechsblättrige Kleeblatt im Sommer unter dem Motto "Flogging Molly & Friends 2012" mit lautstarker Verstärkung (The Bronx, The Riverboat Gamblers, Radio Dead Ones und ein noch geheimer Special Guest) in unsere Breitengrade zurückkehrt. Die Tour 2011 war ausverkauft und bot großes Folkpunk-Tennis (wie in Stuttgart, siehe Konzertbericht).

Flogging Molly 2011 in Stuttgart.
                             Foto: Daniel Drescher 
Schaut Euch an, möchte man Dave King und seiner Punkrock-Meute zurufen. Der Weg, den die Amerikaner mit den irischen Wurzeln hinter sich haben, ist beachtlich. Inzwischen haben sie mehr als zwei Millionen Tonträger verkauft, weltweit vor ausverkauften Häusern gespielt, Festivals wie Rock am Ring, Coachella und das Southside gerockt, mit den Foo Fighters getourt. Ihr 2011er-Album "Speed of Darkness" schaffte es bis ganz oben in den Charts (USA: #9, DE: #27, AT: #14) und brachte dem Sound neue Facetten.

Auch vergangenes Jahr hatten sie klasse Vorbands dabei: The Mighty Stef und The Minutes überzeugten auch viele Konzertgänger, die sie noch nicht kannten. The Bronx haben sich mit ihrer Mischung aus Punk und Hardcore schon viele Sympathien erspielt und machten sich einen Spaß daraus, unter dem Namen "Mariachi El Bronx" auch Texmex-Sounds zu huldigen. Die "richtigen" The Bronx waren bereits mit Lagwagon, Danko Jones und anderen auf Tour. Die Riverboat Gamblers machen Punkrock, kommen aus Texas und wurden vom amerikanischen SPIN Magazin zu einer der 25 besten Live-Bands Amerikas gekürt. Die Radio Dead Ones aus Berlinkennt mancher vielleicht schon aus dem Vorprogramm von Bands wie u.a. Dropkick Murphys, Mad Sin, Agnostic Front und den Beatsteaks.

Dann ist da nach der Spezialgast, der noch verraten wird, und ein lokaler Opener, der ebenfalls zeitnah bekanntgeben wird. .

Ein exklusiver Presale über Eventim startet heute, (Mittwoch, 4. April, "richtiger" Vorverkaufsstart ist dann am Freitag, 6. April. Eine kleine Auflage limitierter Sammler-Hardtickets ist im Webshop von Uncle M erhältlich.

Die Tourdaten:
25.06. DE - Münster - Skaters Palace  
26.06. DE - Berlin - Zitadelle  **
28.06. DE - Frankfurt - Batschkapp  
29.06. DE - Nürnberg - Burg Abendberg *  
* ohne The Bronx
** mit Radio Havanna

Weitere Livetermine im Sommer 2012:

01.07. DE - Rochira/Leipzig - With Full Force Festival
02.07. DE - Bremen - Schlachthof  
25.08. CH - Winterthur - Musikfestwochen
31.08. DE - Wiesen - Two Days A Week
01.09. DE - Konstanz - Rock Am See +Beatsteaks +Green Day

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen