Montag, 26. März 2012

Silversun Pickups lassen neuen Song "Bloody Mary" hören



Sie können ja nichts dafür. Oder doch? Dass die Silversun Pickups im Finale der unsäglichen Casting-Hirnvertrocknungs-Fleischparade von Heidi Klum (wer hat sie eigentlich zur Herrscherin über Model-Auf- und Abstieg gemacht? Legitimation durch übersteigertes Selbstbewusstsein und ebensolche -vermarktung? Aber ich schweife ab und der Satz geht nach der Klammer weiter, ist jetzt etwas auseinandergerissen aber egal...) aufgetreten sind und ihren Klopfer "Panic Switch" dort 2010 performt haben, ist furchtbar überflüssig, aber nicht zu ändern. Eine gute Band bleiben sie trotzdem, Brian Aubert und seine drei Mitstreiter. Am 8. Mai (US-Termin) erscheint ihr neues Album "Neck of the Woods", das man via Internetseite der Band schon vorbestellen kann. Dann bekommt man auch den Song "Bloody Mary (Nerve Endings)" schon als Download. Hören kann man ihn auch hier. Viel Spaß damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen