Donnerstag, 29. März 2012

Hörtest: Nothington - Borrowed Time

Eine Platte wie ein Personal Trainer: Ständig brüllt der einen an, man soll nicht schlappmachen, den Schmerz ignorieren oder noch besser aushalten - und am Ende ist man ihm dankbar, weil man eine bessere Figur als vorher macht. Punkrock aus San Francisco, so vierschrötig, dass Football-Spieler dagegen wie Streichhölzer wirken.

Emotional, wütend, melodiös, zupackend: Vier Worte, die alles und nichts sagen - und diese Platte trotzdem recht gut beschreiben. Jay Northington, Chris Matulich und Gabe Lindemann gehen auf Albun Nummer drei so wuchtig zuwerke wie Social Distortion, gönnen sich aber auch mal eine fast schon pop-punkige Nummer wie "The Escapist", die einen bitteren Text als Kontrast zelebriert. Auch zu Hot Water Music lassen sich Parallelen ziehen. logisch, wenn eine Band zwei Sänger hat, positive Power verströmt und melodisch-hart auftritt.

Ihre Fans ordnen man das Trio in die "Ehrliche-Punkrock-Arbeiter"-Riege ein, schwärmen von unzähligen Konzerten und Meilen, die die Band hinter sich hat, davon, wie man sich Fan um Fan erkämpft habe. Unter anderem mit Lagwagon waren sie auf Tour, die Band um den Mann, auf dessen Geburtsurkunde sich der Bandname bezieht - oder besser gesagt den Schreibfehler darin.

Ein Blick auf die Zutatenliste für soliden Punkrock lässt nichts vermissen: Geschliffene Gitarrenriffs, bollernde Bässe und treibende Drums, dazu die zwei Stimmen, die sich abwechseln, sich verstärken, sich aushelfen. "Where I Can't Be Found" hätte auch das vorletzte Social D.-Album eröffnen können, "To Hold On" renkt einem den Kiefer wieder ein, den die Songs davor einem ver-rückt haben, St. Andrews Hall spielt mit netten Stereo-Effekten. Und dann ist da ja auch noch "Hopeless", das mit cleanen Gitarren und balladeskem Feeling spielt. Wetten, da werden sie sich in den Armen liegen, die zutätowierten Bartträger, bei dieser herrlich sentimentalen Wundenlecknummer?

"Borrowed Time" von Nothington erscheint am morgigen Freitag (30. März) via Uncle M.



Aktuelle Tourdaten:
NOTHINGTON - Borrowed Time Tour 2012
13.04. DE – Stuttgart - 12:10
14.04. DE - Dillingen - Ant-Attack Festival
15.04. NL – Utrecht - ACU
16.04. DE – Münster – Gleis 22
17.04. BE – Leuven - Sojo
18.04. DE - Trier - Ex-Haus
19.04. DE - Wiesbdaden - Kreativfabrik
20.04. DE - Wermelskirchen - Heartcoretage
21.04. DE - Leisning - Revolution Fest
24.04. DE - München - Kafe Marat
25.04. CH - Zurich - Dynamo
30.04. NL - Venlo - Queensday Festival
01.05. DE - Schweinfurt - Stattbahnhof
02.05. DE – Nürnberg - K4 Zentralcafe
03.05. DE – Dornstadt (bei Ulm) - Tanke
04.05. AT - Innsbruck - P.M.K.
09.05. AT - Vienna - Arena
10.05. AT - Linz - Kapu
11.05. DE - Erfurt - Engelsburg
12.05. DE - Kiel - Alte Meierei
13.05. DE - Oldenburg (Lindern) - Teestube
14.05. DE – Hannover – Bei Chez Heinz
15.05. DE - Hamburg - Headcrash
16.05. DE – Köln - MTC
17.05. DE - Berlin - Casiopeia
21.05. DE – Berlin - Ramones Museum (Acc)
22.05. DE - Frankfurt - 11er

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen