Mittwoch, 8. Februar 2012

Amanda Palmer: Video zu Nirvana-Cover "Polly"



Amanda Palmer kennt man von den Dresden Dolls, als Solokünstlerin und als Partnerin von Fantasy-Autor Neil Gaiman. Vergangenes Jahr hat die schräge Musikerin eine verstörende Coverversion von Nirvanas "Polly" zu einem Tribute-Sampler namens "Newermind" beigesteuert, den man bei Spin online gratis downloaden konnte. Jetzt hat sie ein Video zu diesem seltsam spröden Songfragment veröffentlicht - und das ist genauso verstörend wie ihre Interpretation des Liedes.
Was sie selbst dazu sagt, kann man auf ihrem Blog lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen