Samstag, 21. Januar 2012

Rocky Votolato: Neues Album "Television of Saints" kommt im März


Rocky Votolato - Sparklers [Official Music Video] from Undertow on Vimeo.

Am 16. März veröffentlicht Rocky Votolato sein neues Album "Television of Saints". Das neue Werk des amerikanischen Songwriters erscheint via Defiance Records. Oben seht Ihr ein älteres Video, "Sparklers" vom   2010er Album "True Devotion". Ein stranges Album: So unspektakulär ich es anfangs fand, ich würde es nicht mehr hergeben.

Ach ja: Was kommt dabei raus, wenn man die englischsprachige Ankündigung der Promoagentur durch den Google-Translator jagt? Hier das Ergebnis:

"Seattle Musiker Rocky Votolato ist ein leise sprechender, sehr freundlich, sehr hart arbeitender Vater zweier Kinder, geboren im ländlichen Texas und aufgewachsen in der Pacific Northwest Indie-Szene (wo er den gefeierten Rockband Waxwing fronted). In seinen zehn Jahren plus das Leben als Songwriter und Musiker hat er versucht, etwas Wesentliches über das Leben zu artikulieren, Songs zu schreiben, dass in einem Güterwagen Wand wurden durch eine abgenutzte und einsame Gespenst verkratzt sein. Seine raue, markieren Schleifpapier glatt Stimme und introspektiven Texte ihn als dass die meisten seltenen Punk-Rocker-turned-acoustic-Troubadoure: Votolato schreibt anmutig, Understatement, menschlich, unprätentiös Songs, die zeigen, dass Einfachheit noch immer eine praktikable Option für erreicht Songwriter."

Da ist man doch gespannt, was einen erwartet, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen