Dienstag, 10. Januar 2012

Anti-Flag streamen neuen Song "The Neoliberal Anthem"

Das Plattencover.
Anti-Flag streamen gerade den neuen Song "The Neoliberal Anthem" vom kommenden Album "The General Strike". Im Tausch gegen ein "Like" kann man den Song bei Facebook hören. Klingt vielversprechend! Nach dem Coup "The Terror State" 2003 klangen Justin Sane und Co. mal mehr, mal weniger überzeugend. Und als George W. ging, war der Gegner weg. Inzwischen hat sich aber wieder einiges angestaut, was man anprangern kann und sollte. So war die Occupy-Bewegung Quelle der Inspiration für die Pittsburgh-Punks.

Update: Tracklist und Tourdaten gibt's jetzt auch:

ANTI FLAG - "The General Strike" (Sideonedummy Records)
1. Controlled Opposition
2. The Neoliberal Anthem
3. 1915
4. This Is The New Sound
5. Bullshit Opportunist
6. The Ranks of The Masses Rising
7. Turn A Blind Eye
8. Broken Bones,
9. I Don't Wanna
10. Nothing Recedes Like Progress
11. Resist
12. The Ghosts of Alexandria

Tourdaten:
15.04. LX - Luxemburg - Den Atelier
16.04. DE - Oberhausen - Zentrum Altenberg
18.04. DE – Köln – Luxor
19.04. DE – Wiesbaden – Räucherkammer
20.04. DE – Stuttgart – Universum
21.04. AT – Kapfenberg – One Day Open Air Festival
22.04. DE – München – 59:1
24.04. DE – Osnabrück – Kleine Freiheit
25.04. DE – Bremen – Tower
26.04. DE – Hamburg – Logo
27.04. DE - Berlin - Monster Bash Festival
29.04. BE – Meerhout – Groezrock Festival

Tickets sind ab sofort über
http://x-why-z.tickets.de/de/customer/events/1964-ANTI-FLAG? erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen