Donnerstag, 17. November 2011

Mariachi El Bronx live bei Conan O'Brien

Conan O'Brien wie er am besten ist: Wenn er Musik ansagt.
                                               Screenshot: Tinnitus Attacks
Sie waren mit den Foo Fighters auf Tour, jetzt haben sie bei Conan O'Brien "Revolution Girls" live gespielt: Die Rede ist von "Mariachi El Bronx", dem Texmex-Nebenprojekt der LA-Rocker Bronx. Mein Erstkonakt mit Bronx war die Textzeile "I want to be original I wanna be surrounded by art/but everything is digital the formulas are fallin' apart." Diese Parole stammt aus dem Song "Knifeman" vom Album "The Bronx (III)". Das knallte, das hatte was - aber so richtig warm werde ich mit dem Nebenprojekt nicht. Aber vielleicht muss man dazu einfach Tequila ordern und abgehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen