Montag, 31. Oktober 2011

Tom Waits reloaded: "Bad as me" in der SZene-Kritik

Über einen Ausnahmekünstler wie Tom Waits zu schreiben, ist sicherlich nicht ganz einfach. Und am Besten ist es immer noch, sich seine Platten anzuhören. Trotzdem muss man über seine neue Platte "Bad as me" sagen, dass sie ein Karrierehighlight ist. Nachdem ich auf dem Blog bereits vergangene Woche eine Rezi veröffentlicht habe, ist am vergangenen Samstag ein Artikel von mir auf der "Szene am Wochenende" in der Schwäbischen Zeitung erschienen. Klickt auf das Bild, um das Resultat zu sehen. Falls die Schrift nicht lesbar ist: Rechtsklick und speichern unter. Auf dem Rechner könnt Ihr besser vergrößern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen