Dienstag, 25. Oktober 2011

The Static Age verschenken eine digitale Best of



Sie haben über 400 Show in 48 US-Staaten und 16 verschiedenen Ländern hinter sich. Egal, ob große Locations oder kleine Punkrockschuppen: Die Rede ist von The Static Age. Jetzt kann man sich eine "Best of" der amerikanischen Post-Punk-Band gratis herunterladen.

Auf "Mixed Signals" sind Songs von den drei Alben „Neon Nights Electric Lives“ (2005), „Blank Screens“ (2006), der jüngsten LP „In The City Of Wandering Lights“ (2011), sowie der „i/o“ EP (2009) enthalten. Der Bogen spannt sich von der ersten Single-Auskupplung „Vertigo“ über den Indie-Hit „Cherry Red“ bis zu "Wires", dem Opener des aktuellen Albums. Das Video zu "Vertigo" könnt Ihr Euch oben anschauen.

Hier geht es zum Download von „Mixed Signals“:  http://www.highwires.com/dl/mixedsignals/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen