Donnerstag, 6. Oktober 2011

Sonic Stomp: Winterthur stampft, rockt und rollt morgen

Es ist quasi fast vor unserer Haustür - gehen wir hin: Am Freitag, 7. Oktober, heißt es im Gaswerk in Winterthur "Sonic Stomp". Drei Bands machen den Abend zum Pflichttermin für Freunde gepflegter Rock'n'Roll-Klänge und gut sitzender Pomadenfrisuren: The Monsters (CH), The Movement (DK) und Wild Evel & The Thrashbones (AT).

The Monsters spielen primitiven Rock’n’Roll, 60ies Garage Noise Trash  heißt es auf der Internetseite des Gaswerks. Man darf gespannt auf die Band aus Bern sein.

The Movement sind für mich das erfreuliche Highlight. Seit Jahren bin ich dem Mod-Soul-Rocksound der Dänen verfallen, umso schöner, dass es sie nach kurzzeitiger Auflösung wieder gibt. Freuen wir uns auf Revoluzzer-Hymnen.

Wild Evel & The Trashbones aus Österreich sollen für Zuckungen im Popo-Bereich sorgen, so die Veranstalter. Na dann...ich lass mich überraschen.

Einlass ist ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 20 bzw. 25 Euro. Mehr Infos auf der Internetseite des Gaswerks.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen