Samstag, 3. September 2011

Neue Daytrotter-Session mit William Elliott Whitmore

William Elliott Whitmore.
                                  Foto: David Black
William Elliott Whitmore hat mit "Field Songs" eines meiner meistgeschätzten Alben 2011 eingespielt. Jetzt gibt es seit vergangener Woche eine neue Daytrotter-Session von ihm zum freien Download. Die Songs drehen sich wohl thematisch um das, was nach der Arbeit kommt: das Vergnügen. Da geht es um "South Lee County Brew", und es ist Zeit nach Hause zu gehen, wenn man nicht mehr aufstehen und den Boden nicht mehr von der Decke unterscheiden kann, wie es in "Let's Call It a Night" heißt. Ich bleibe dabei: Dieser Mann und seine Musik sind eine Offenbarung.

Übrigens sind auch die beiden anderen Daytrotter-Sessions von William Elliott Whitmore äußerst hörenswert. Der großartigen Internetseite Daytrotter habe ich hier schon mal einen Blog-Beitrag gewidmet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen