Samstag, 13. August 2011

Workshop für Musiker mit Sideonedummy-Manager Mirko Gläser

Mirko Gläser.     Foto: CC
"It's a long way to the top if you wanna Rock'n'Roll": Wer kennt ihn nicht, den Song von AC/DC, der die Wahrheit übers Musikmachen auf den Punkt bringt. Wer ganz nach oben will, kann sich auf kleine Erfolgserlebnisse, Rückschläge und Frustrationen, Probenraum-Marathon und Catering-Katastrophen gefasst machen. Wie kommt man an den Punkt, wo man nicht mehr bei Onkel Haralds Geburtstag oder in der Stadthalle auftreten muss, sondern die prestigeträchtigeren Bühnen entern kann? Antworten auf solche Fragen gibt Mirko Gläser, der deutsche Labelmanager von (u.a.) The Gaslight Anthem und Flogging Molly. Bei einer Workshop-Reihe vermittelt der Mann, der seit neun Jahren das kalifornische Label Sideonedummy Records in Deutschland vertritt, praxiserprobte Kreativ-Tipps rund um die Themen Promotion/Management und informiert darüber, wie sich aufstrebende Künstler (aber auch manch "etablierte" Band) in Krisenzeiten gut selbst promoten können. So geht es unter anderem um den Aufbau eines Kreativ-Netzwerkes, aber auch um die Frage, wie Künstler sich auch ohne Label, Verlag und Booking-Agentur selber vermarkten können.

"Das auf Respekt, Restriktionen und Relevanz basierende 3R Modell wird uns zeigen, wie wichtig eine geradlinige Botschaft für das Image einer Band ist und der trojanischen Marketingansatz beweisen, wie kleine Bands auch ohne große Budgets ihre Reichweite vervielfachen und neue Fans gewinnen können", heißt es in einer Pressenotiz des Veranstalters. Neben seiner Tätigkeit für Sideonedummy ist Mirko Gläser Gründungsmitglied der Werbeagentur Cardiac Communication aus Münster, die für Marken wie Titus, Eastpak, Vans usw. arbeitet.

Die Seminare finden im Rahmen von Kulturfestivals (Bremer Viertelfest, Hamburger Reeperbahnfest) sowie der Solo-Tournee des Anti-Flag Frontmannes Justin Sane statt, auf der die Konzert-Eintrittskarte automatisch zum kostenlosen Besuch des Workshops berechtigt (vorherige Anmeldung auf den Seiten der örtlichen Veranstalter erforderlich). Mehr Infos zum Workshop unter http://www.sideonedummy.de/

Hier die Termine:

Mirko Gläsers Workshop-Seminar
"Von RRR bis Troja: Ideen gegen die Krise im Musik-Bereich"
03.09. DE - Bremen - Viertelfest
09.09. CH - Basel - Sommercasino *
10.09. DE - Frankfurt - Das Feinstaub
*11.09. DE - Stuttgart - Zwölfzehn *12.09. DE - München - Kafe Marat *15.09. DE - Hannover - Bei Chez Heinz *16.09. DE - Hamburg - Grüner Jäger *18.09. DE - Bonn - Bla *24.09. DE - Hamburg - Reeperbahnfestival-Campus
* mit Justin Sane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen