Montag, 4. Juli 2011

Donald Duck interviewt Die Ärzte

Es muss schon verdammt cool sein, Die Ärzte zu sein. Keine andere deutsche Band hat derartige Narrenfreiheit und die Mittel, einfach tun und lassen zu können, was BelaFarinRod wollen. Da verwundert es nicht weiter, dass es mal wieder eine kurios-verquere Neuigkeit aus dem Hause BelaFarinRod zu vermelden gibt. Die Band lässt sich interviewen - von einer Ente. Einer Ente namens Donald Duck.


So soll sie aussehen: Die Sonderausgabe.
                                                    Foto: Ehapa.
"Das Micky Maus-Magazin feiert am 29. August 60. Geburtstag und veröffentlicht aus diesem Anlass eine Lifestyle-Sonderausgabe mit dem beliebtesten Einwohner aus Entenhausen: Donald Duck." So heißt es auf der Internetseite von Ehepa. "DONALD - Das Magazin" soll am 11. August im Egmont Ehapa Verlag erscheinen. Darin: Ein Interview, das Die Ärzte Donald Duck gaben. Weiter heißt es bei Ehapa: "Donald Duck, der hier sein Talent als investigativer Musik-Journalist eindrucksvoll unter Beweis stellt, konnte der "Besten Band Entenhausens" dabei einige sehr interessante Neuigkeiten entlocken... zudem zeigen Die Ärzte in einer speziellen Bilderstrecke ihr wahres Gesicht."

Punkrock und Disney passen auf den ersten Blick vielleicht nicht sonderlich gut zusammen - man darf trotzdem gespannt sein, was passiert, wenn diese Welten aufeinanderprallen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen