Freitag, 22. Juli 2011

Alkaline Trio: Calling All Skeletons unplugged

Die Chicago-Punkrocker Alkaline Trio haben jüngst mit "Damnesia" eine Platte mit Covers eigener Songs im Akustikgewand rausgehauen. Dabei bekommen die Songs durch die ungewohnte Instrumentierung neue Facetten - ähnlich wie bei "Skin and Bones" von den Foo Fighters. Wie das dann klingt, hat das Trio jetzt bei The Daily Habit gezeigt. Das Video dazu gibt's hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen