Freitag, 10. Juni 2011

Death Cab For Cutie bei Conan O'Brien

Vor zwei Monaten haben wir den Live-Stream ihrer neuen Single "You Are A Tourist" begleitet, jetzt gibt es die Live-Fassung: Bei Conan O'Brien haben Death Cab For Cutie den Song vom neuen Album Codes and Keys gespielt (hier entlang). Ziemlich cool. Diese Band bleibt gut, auch wenn sie für mahcne zu kommerziell geworden ist, weil sie Twilight mit Songs beliefern. Ben Gibbard hat eine Stimme, die fast so anheimelnd wirkt wie die von Weakerthans-Samtpfote John K. Samson.

Übrigens, wer Death Cab mang, sollte mal The Postal Service anspielen, ein elektronisch orientiertes Seitenprojekt. Der Song "Such Great Heights" ist in einer Cover-Version von Iron & Wine auf dem Soundtrack zum grandiosen Indie-Pic "Garden State" vertreten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen