Dienstag, 29. März 2011

Fertig mit Ferien: Neuer Song von Frank Turner

Der Urlaub ist beendet: Frank Turner hat am Dienstag über seinen Twitter-Kanal verkündet, dass es einen neuen Song online gibt. "I am Disappeared" geht noch weiter weg vom Folkpunk-Gebräu, das der "skinny half-arsed English country singer" bisher machte. Das Piano schielt beinah schon in Coldplay-Regionen, das Stück selber in die Rock-Ecke. Die ganz großen Stadien dürften bei solchen Songs nicht mehr fern sein, bei Rock am Ring und Rock im Park ist er ja schon zu sehen.

Frank Turner 2010 in Winterthur.             Foto: Ich
Auf seinem neuen Blog kündigt er auch die erste Single vom neuen Album "England Keep My Bones" an,  das hierzulande am 3. Juni erscheint: "Peggy sang the Blues" hat Frank Turner seiner Großmutter gewidmet, bald wissen wir, wie dieser Song klingt. Das Artwork zu "England Keep My Bones" kann man auf Frank Turners Facebook-Seite sehen.

Es gibt auch Neues von den Festivals: Frank Turner kann man nun auch noch bei Omas Teich (29. bis 30. Juli in Grossefehn/Ostfriesland), beim Taubertal (12. bis 14. August in Rothenburg ob der Tauber), auf dem Rocko del Schlacko (12. und 13. August in Püttlingen-Köllerbach) und beim Open Flair (11. bis 14. August in Eschwege) live erleben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen