Montag, 28. März 2011

Ausverkauft: Alle wollen Laternen-Joe

Stell Dir vor, Die Ärzte spielen – und Du bist nicht dabei. Für mich und viele andere Konzertgänger traurige Realität.

Als letzte Woche bekannt wurde, dass Die Ärzte unter dem Namen "Laternen-Joe" auf Geheim-Tour gehen, war die Freude groß.

Dann die Realität am Montagmorgen: www.laternenjoe.de ist unerreichbar. Um 9 Uhr startete der Ticketverkauf - streng nach Regionen und Personen abgezählt - und es ging nichts mehr. Der Server muss unter dem Ansturm vieler DÄ-Fans offenbar in die Knie gegangen sein.
Als es wieder funktionierte, hieß es bei vielen "Keine Tickets in Deiner Region verfügbar". Verdammt!

Inzwischen sind alle Termine ausverkauft bis auf Pahlen (Stand: Montag, 19.30 Uhr). Absehbar? Durchaus. Ärgerlich? Nichtsdestotrotz. Ich hätte sie zum siebten Mal gesehen.Von BelaFarinRod kann ich nie genug bekommen.

Ach ja, diese Kleinanzeige schalte ich jetzt auf meinem Blog: Solventer Bieter zahlt gut für drei Tickets für Laternen Joe im Ulmer Roxy. Nennt mir Euren Preis. Nur ernstgemeinte Zuschriften.

Kommentare:

  1. Bieten? Die Tickets sind personalisiert nach den letzten vier Personalausweisziffern!

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß, ich weiß...meine nicht ganz ernst gemeinte "Anzeige" war ein ironischer Ausdruck des unendlichen Bedauerns über mein Unvermögen, an eine Karte zu kommen, das vielen DÄ-Fans aus der Seele sprechen sollte. Jetzt hoffe ich auf die nächste reguläre Tour...

    AntwortenLöschen